Die unendliche Geschichte: Elastische Dämmunterlagen und Teppichbodenkonstruktionen mit TR-Gewebeausstattung

Richard A. Kille ö.b.v. und Berufssachverständiger Institutsleiter und Geschäftsführer der IFR Sachverständigenbürogesellschaft für Fußbodentechnik und Raumausstattung mbH, Köln Einleitung Teppichbodenkonstruktionen mit textilen Rückenausstattungen erfahren entsprechend dem Stand der Technik mit dem Argument der Umwelt- und Entsorgungsaspekte zwangsläufig zunehmend Beliebtheit. Die Weiterentwicklung dieser TR-Ausstattungen zu letztlich füllstofffreien textilen Bodenbelägen war unter ökologischen Gesichtspunkten vorprogrammiert. Textile Bodenbelagkonstruktionen […]

Die Verlegetechnik von Melaminharz-Böden (Laminatböden)

Die Verlegetechnik von Melaminharz-Böden (Laminatböden) Kaum fünf Jahre ist es her, daß Melaminharz-Böden, oder einigen wir uns für die nachfolgenden Ausführungen auf das Wort Laminatböden, in beachtenswerter Grössenordnung den Markt erobert haben. Mittlerweile sind die Marktanteile beachtlich, und Laminatböden haben ihre feste Position in der Gruppe der Bodenbelagsarten gefunden. Für uns als Sachverständigenbüro, spezialisiert auf […]

Flusenbildung an einem Schurwoll-Frisé im Objekt (aus der Gutachter-Praxis)

In einem gehobenen Einrichtungsgeschäft in München zeigte der eingesetzte Frisé sowohl in der Ausführung Reine Schurwolle als auch in der 80% Schurwolle/ 20% Nylon-Mischung starke Flusenbildung; an den Treppenkanten einer vorhandenen Wendeltreppe war die Qualität bis zum Grundgewebe abgenutzt. Der Inhaber des Geschäftes machte den Hersteller für die mangelhafte Qualität des Teppichbodens verantwortlich. Das Institut […]

Marketing für Raumausstatter, Vision oder Realität

Vorwort Der Begriff Marketing und das, was der einzelne darunter versteht, versteckt sich hinter vielen Gesichtern. Fachliteratur sowie Seminare und Fachvorträge zum Thema Marketing sind heute nachgewiesenermaßen ein Renner. Bekannt ist aber auch, daß solche Weiter- und Ausbildungsmaßnahmen, unter der Headline „Marketing`; noch nicht die richtige Interpretation gefunden haben, daß sich Handwerker und somit auch […]

Verspanntechniken (Materialgerechte Verlegemethode)

Verspanntechniken Das Verspannen gilt als besonders materialgerechte und umweltschonende Verlegemethode für Teppichböden, weil hier ohne Fixierungen und Kleber gearbeitet wird. Welche Vorteile diese Technik gleichermaßen für Anwender und Kunden bietet, darüber berichten wir innerhalb einer Seminarreportage. Dabei geht es auch um spezielle Werkzeuge, Geräte und Hilfsstoffe für das Verspannen. Materialgerechte Verlegemethode Bereits die „Mischung“ der […]

Verlegung von Fertigparkett

Verlegung von Fertigparkett Richard A. Kille zeigt in seinem Artikel auf, welche Merkmale Fertigparkett-Elemente aufweisen und welche Aspekte bei der Vorbereitung sowie Verlegung von Fertigparkett zu beachten sind. Die kennzeichnenden Merkmale von Fertigparkett-Elementen sind: Industriell hergestellt Fertig oberflächenbehandeltes (z. B. versiegeltes) Fußbodenelement aus Holz oder einer Verbindung aus Holz, Holzwerkstoffen und anderen Baustoffen, dessen Oberseite […]

Festigkeitsprüfung mineralischer Untergründe

Sie werden sich vielleicht fragen, warum Sie als Raumausstatter oder Bodenleger die Oberfläche mineralischer Untergründe hinsichtlich ihrer Festigkeit überhaupt überprüfen müssen? Einerseits, da Sie als Auftragnehmer für Bodenbelagarbeiten, auf Grund vorgegebener DIN-Schriften, Richtlinien so- wie Merkblätter, die die anerkannten Regeln des Fachs beschreiben, zu berücksichtigen haben. Andererseits, da Sie sich als Auftragnehmer, allein aus Eigeninteresse […]

Feuchtigkeitsmessungen auf mineralischen Untergründen (Teil 2)

Wie wichtig es ist, Feuchtigkeitsmessungen durchzuführen, zeigen nicht nur der detaillierte Hinweis in VOB Teil C DIN 18365 „Bodenbelagsarbeiten“, sondern auch die einschlägige Fachliteratur: Merkblätter und Richtlinien (z. B. Merkblatt „Beurteilen und Vorbereiten von Untergründen, Verlegen von elastischen Bodenbelägen, textilen Belägen und Parkett“, herausgegeben u. a. vom ZDH und BEB) sowie die technischen Unterlagen der […]

Feuchtigkeitsmessungen auf mineralischen Untergründen (Teil 1)

Die Sachverständigenpraxis bringt es an den Tag: Feuchtigkeit in der Fußbodentechnik ist nicht selten der Grund für Reklamationen – insbesondere dann, wenn Hilfsstoffe, d. h. Vorstriche, Spachtelmassen und Klebstoffe in ihrer Funktion beeinträchtigt wurden, und zu Blasen- und Beulenbildungen innerhalb des Bodenbelages führten. Häufig kann man dabei feststellen, daß bei vorhergegangenen Untergrundprüfungen die Feuchtigkeitsmessungen nicht […]