Verhältnis von Soll- zu Ist-Beschaffenheit

Im Werkvertragsrecht nach BGB heißt es im § 633: „Der Unternehmer hat dem Besteller das Werk frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.“ Erklärt wird hierzu: „Das Werk ist frei von Sachmängeln, wenn es die vereinbarte Beschaffenheit hat. Soweit die Beschaffenheit nicht vereinbart ist, ist das Werk frei von Sachmängeln, wenn es sich für die […]

Wie lange hält eine Parkettversiegelung?

„Es kommt darauf an“, würde der Jurist antworten und leider kann auch der Sachverständige hier keine verbindliche Zahl nennen, denn es kommt tatsächlich auf viele Faktoren an. Scheinbar eindeutige Vorgaben gibt es für die Gewährleistung: Verlegt ein Handwerker einen Parkettboden, muss dieser – egal ob werkseitig oder vor Ort oberflächenbehandelt – nach VOB vier Jahre […]

Belag und Unterlage nur mit Freigabe kombinieren

Eigentlich ist es selbstverständlich, dass alle zur Bodenverlegung eingesetzten Komponenten aufeinander abgestimmt sind, das heißt: Jedes verwendete Produkt muss nicht nur für sich gesehen einwandfrei funktionieren und für den Einsatzzweck geeignet sein, sondern es muss sich auch mit allen anderen Materialien der Gesamtkonstruktion vertragen. Bei Verlegewerkstoffen spricht man in diesem Zusammenhang von einem Systemaufbau, bei […]

Vergilbung: Ursache liegt im Dunkeln

Es kommt selten vor, dass wir Sie mit einem ungelösten Fall konfrontieren, aber manchmal sind die Erkenntnisse zu einem Sachverhalt so interessant, dass sie einfach veröffentlicht werden müssen – auch wenn am Ende Fragen offenbleiben. FARBVERÄNDERUNG UNTER TEPPICHEN Im konkreten (stark zusammengefassten) Fall geht es um einen PVC-Verbundbelag, der in mehreren Wohnungen verlegt wurde. Der […]

Hygieneprävention durch Versiegelung

Elastische Bodenbeläge versiegeln? Da schütteln vor allem die Marketingabteilungen der Bodenbelagshersteller verwundert den Kopf. Die werkseitigen Oberflächenvergütungen ihrer Beläge werden zum Teil als „lebenslang einpflegefrei“ beworben, wozu braucht es da noch eine zusätzliche Versiegelung? Die Frage konnte erstmals vor 20 Jahren ein Versuch im IFR Köln eindrucksvoll beantworten. War es bis in die 1990er Jahre […]

Sonderestriche nur nach Freigabe belegen

Gerade in den immer häufiger werdenden schwül-warmen Sommern in Deutschland verlängern sich die Trocknungszeiten von mineralischen Estrichen. Um den sowieso schon engen Bauzeiten-Plan einzuhalten, setzen daher viele Bauherren (nicht nur im Sommer) auf modifizierte Estriche, die eine schnellere Trocknung gewährleisten sollen. Bei Zementestrichen erfolgt dies entweder durch den Einsatz von Schnellzementen (SZ) als Spezialbindemittel oder […]

Holzterrassen richtig grundreinigen

Das Leben im Garten gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die damit verbundenen Investitionen steigen nach der Corona-Krise vermutlich weiter an: Viele Deutsche werden ein sicheres und schönes Zuhause einer ungewissen Urlaubsreise vorziehen. Bereits heute stellt der Außenbereich ein lukratives Betätigungsfeld für den Raumausstatter und Bodenleger dar. Outdoor-Möbel, Markisen und Sonnenschutz sowie Terrassendielen gehören bei vielen seit […]

Werbeaussagen müssen relativiert werden

In einem Online-Forum tauchte folgende Frage auf: „Darf man bügelfreie Hemden bügeln?“ Hintergrund des besorgten Fragestellers war die Befürchtung, dass durch Benutzung des Bügeleisens das Hemd die Eigenschaft „bügelfrei“ verlieren würde. Nun ließ sich anhand seines Pseudonyms weder das Geschlecht noch das Alter erkennen und auch die besorgten Antwortgeber blieben in diesen Punkten anonym. Die […]

Holzarten erkennen und beurteilen

In Zeiten, in denen nur noch einer von zehn Parkettböden tatsächlich aus echtem Holz besteht, der Rest aber aus einem Kunststoff mit Dekordruck, geht die Kenntnis, Holzarten zu bestimmen, langsam verloren. Auch wenn viele noch wissen, dass eine Buche von Hause aus heller als eine Eiche ist, hört das Wissen bei den spezifischen Materialeigenschaften schnell […]

Offene und ehrliche Kommunikation

Mehrschichtig modulare Fußbodenbeläge, kurz MMF, oder umgangssprachlich oft als Vinyl-Klickbeläge bezeichnet, schicken sich an, dem Laminatboden den Rang abzulaufen. 20 Millionen Quadratmeter wollen allein die Mitglieder des gleichnamigen Verbands 2018 in Deutschland abgesetzt haben – ein Drittel mehr als im Jahr zuvor: Tendenz steigend. In der Praxis werden es noch einige Millionen mehr sein, da […]